Drachen in China – NEUE GRUPPENREISE

NEUE CHINAREISE „CHINAS DRACHEN“ 

>>>>  Jetzt vormerken!

Ebenso wie in Europa gibt es in China den Drachen als Fabelwesen. Er ist kein echtes Tier, aber er strotzt vor lauter Kraft und Lebendigkeit. Sein Wesen ist aber auch schwer zu greifen, weil er in und um die Dinge herum seine Kraft entfaltet. In China wimmelt es nur so von Drachen, sei es als bildliche Darstellung, Namensgebung oder Vergleiche in der Natur und Kultur. Grund genug die nächste Chinareise dem Drachen zu widmen!   Programmvorschau in Bildern – hier klicken >

Drachen

Exkursion pt.5 > Beijing Hauptstadt von 1406 bis heute

Der Kaiserpalast „die verbotene Stadt“ der Ming-Dynastie 1420
Der alte Sommerpalast „Yuanming Yuan“ der Qing-Dynastie 1709

Im Kaiserpalast haben wir den offiziellen Regierungsbezirk und die privaten Wohnabschnitte besichtigt und der Reiseleiter hat die Struktur, Fengshui und Funktion der imposanten Anlage erläutert.

Gerade in den hinten gelegenen Wohnhöfen findet man wunderschöne Details, die beim besten „Kaiserwetter“ sehr gute Motive liefern.

Der sogenannte alte Sommerpalast war die „Erholungs-Residenz“ der ersten Qing-Kaiser.
chinesischer garten
Hier ist aber kaum mehr alte Pracht zu bewundern, sondern die Relikte und Trümmer der Konflikte zwischen China und den westlichen Kolonialstaaten. Die ausgedehnten Parks laden Ost und West zum Sinnieren über die Geschichte und die verschiedenen Kulturen ein.

Zum Abschluß aßen wir nochmals die tolle Peking-Ente im Restaurant Tian Wai Tian, was soviel wie „Außer-himmlisch“ bedeutet – mmmh, Ah!
….und der Abschied von der wundervollen Reisegruppe war nicht leicht.

Bis zur nächsten Reise!

Pingyao – Festung des Friedens

Keine Stadt in China ist so gut erhalten und bietet echte Einblicke, wie es früher war. Pingyao ist seit 1997 in der Liste der UNESCO als Weltkulturerbe.
DSC_2096
Innerhalb der komplett erhaltenen Stadtmauern finden wir eine ganz eigene Welt. Das Leben pulsiert in den zwei Hauptstrassen…
DSC_2122
mit seinem markanten zentralem Stadtturm. Sehr gut lässt sich die Stadt mit dem Fahrrad erkunden:
DSC_1913
Beim Streifzug kommen wir an Verkaufsständen vorbei
IMG_3998
Die alten Herren spielen schon ab Vormittags gemeinsam…
DSC_1904
unzählige alte Wohnhäuser sind zu besichtigen
IMG_4043
der vergangene Reichtum der Stadt ist überall am „durchschimmern“ und erzeugt eine einzigartige Atmosphäre
IMG_4183
und wir sehen hinter jeder Ecke Beispiele für die bewußte Wohnkultur und das genz normale Leben in China!
IMG_4000

1 2