Gärten in Beijing 2007

beijing_reiseDie Reise im März 2007 war dicht gepackt, kurz und kräftig. Nachdem ich die Teilnehmer in das ganz zentral gelegene Hotel gebracht hatte, saßen alle vom Flug etwas geschafft in der Lobby und das Erschliessen der kaiserlichen Hauptstadt begann:

Acht Tage lang Paläste, Tempel, Gärten, Berge, Kaisergräber, Straßenleben, Pekingente… erkunden :-))
Im Beihai Park war es der kleine feine Jingxin Garten des Kaisers Qianlong der gleich die volle Atmosphäre bereit hielt.

Chinesische Gärten

Tage später im Xueqin Garten hatten wir etwas mehr Sonne und die Weiden spriessten. Die Fengshui Konzeption des Gartens hat alle beeindruckt und das Klicken der Kameras hatte kein Ende.
mitten in chinas gärten

Im Daguan Garten waren wir dicht an einem wunderschönen Fototermin.
schönes china