Suzhou – Gartenkultur

Der chinesische Garten hat eine Heimat und einen Ort der Herkunft – Suzhou. Die traditionsreiche Stadt in der Nähe von Shanghai beherbergt unzählige wunderbare Beispiele für die Gartenbaukunst!

Gärtnerische Elemente und Gebäude verschmelzen zu einer Einheit.

Bambus, Hofwände, Korridore, Fensterblicke und Tore bilden das Vokabular der Gärten.

Zu den bekanntesten Gärten gehören der Garten des Verweilens und der Garten des Meisters der Netze. Absolut sehenswert und sehr geeignet für den ausgedehnten Müßiggang.