Hongcun – ein altes fengshui Dorf

In der Provinz Anhui, nicht weit vom Huangshan Gebirge, liegt das äußerst malerische Dorf Hongcun. Es ist für seine Schönheit in ganz China bekannt und schmückt sogar eine Briefmarke. Der Zugang zum Dorf erfolgt mittig über den angelegten Südsee. Ohne Geländer läuft man auf einer Steinmole entlang, wird über eine Bogenbrücke zum besten Blickpunkt geführt und gelangt dann durch ein Tor in den Ort hinein. Das Wasser spiegelt die Kulisse in absoluter Kunstfertigkeit wieder.

fengshui dorf
Das Wasser als Leitmotiv wird in vielen Variationen verwendet. Brunnen befinden sich in allen Wohnhäusern, kleine Kanäle verbinden und versorgen das Dorf und der zentrale Platz wird durch einen halbmond-förmigen Teich gebildet.

Der seitlich verlaufende Fluß wurde praktisch und kunstvoll in das Gesamtbild des Ortes eingearbeitet.